Der sechste DienstagSalon steht unter dem Titel
Wie tickt die Nordweststadt?

Impulsgeberin ist

  • Janina Korb, Quartiersmanagerin
  • am Dienstag, 27. Februar 2018
  • von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • im Pfarrhaus von St. Sebastian,
    Ernst-Kahn-Straße 47, 60439 Frankfurt am Main (Nähe Nordwestzentrum).

Eintritt frei!
Hans-Jörg Meiller     Klaus D. Schulze

 

"Wie tickt die Nordweststadt?"
mit Janina Korb, Quartiersmanagerin
Als Modellstadt in den 60er Jahren gebaut, ist sie auch heute ein fester Begriff für alle Frankfurter. Viele kommen in die "Nordi" zum Einkaufen. Viele wohnen hier schon seit Generationen. Unterschiedliche Menschen leben zusammen - nicht immer konfliktfrei.
Jeder kennt den Stadteil - keiner kennt Alles und Alle.
Für Weitblick sorgt Janina Korb, die Quartiersmanagerin in der Nordweststadt.
Bringen Sie ihre Erfahrungen aus dem Stadtteil ein, dann wird es ein spannender Abend!

Download
Wie tickt die Nordweststadt?
Einladung
2018_02_27_WtdN_JK_1A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.5 KB