Langweilen Talkshows Sie?
Sagten Sie gerne einmal öffentlich, was Sie zu gesellschaftlichen Themen denken?
Haben Sie Lust an Debatten, bei denen auch mal polemisiert werden darf?
Dann kommen Sie zum DienstagSalon in St. Sebastian!

Menschen, die etwas zu sagen haben, geben einen Impuls, und danach dürfen Sie nach Herzenslust weiterdiskutieren.
Das Ganze findet vierteljährlich immer am vierten Dienstag des Monats im Pfarrhaus von St. Sebastian statt. 

Konzept
Die Idee des DienstagSalons ist, Menschen aus unterschiedlichen Kreisen zusammenzubringen.
Am vierten Dienstag des Monats vierteljährlich finden die Anwesenden Gelegenheit, sich zu den verschiedensten Themen der Bereiche Geschichte, Gesellschaft, Kultur, Kunst, Musik, Religion, Sport, Theater und aller weiterer Gebiete, die die Teilnehmer für wichtig oder interessant finden - zB Tagesaktualitäten -, auszutauschen. Dieser Austausch kann entweder durch einen Impuls aus der jeweiligen Erfahrungs- oder Gedankenwelt der Anwesenden initiiert werden, oder durch einen Referenten.
Sinn dieses DienstagSalons ist auch, eine Möglichkeit zu schaffen, bisher unbekannte Menschen neu und bekannte Menschen näher kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.
Der Eintritt zum DienstagSalon ist frei.

  • Am vierten Dienstag des Monats vierteljährlich
  • im Pfarrhaus von St. Sankt Sebastian
    Ernst-Kahn-Straße 47, 60439 Frankfurt am Main (Nähe Nordwestzentrum)
  • zu erreichen mit
        U-Bahn U1, U9    Station "Frankfurt (Main) Nordwestzentrum"
        Bus 60     Haltestelle "Frankfurt (Main) Ernst-Kahn-Straße".